KMU Business-Software

Variante

Sage 50 Produktlinien

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen von KMU zu entsprechen, ist die Buchhaltungssoftware Sage 50 in 3 Varianten erhältlich.

Sage 50 Lite

  • mit Basisanforderungen an Finanz- und Lohnbuchhaltung bzw. Fakturierung/Auftragsbearbeitung
  • die in der Regel eng mit dem Treuhänder in Verbindung stehen
  • die in Ansätzen auch buchhalterische Auswertungen benötigen
  • die keine Fremdwährungen verbuchen oder Kostenstellen verwenden

Sage 50 Standard

  • mit höheren Ansprüchen an die Funktionalität und die zur Verfügung stehenden Auswertungsmöglichkeiten der Finanz- bzw. Lohnbuchhaltung
  • mit einem verstärkten Fokus auf die Buchhaltung, das Finanzwesen und die Liquidität
  • deren Zusammenarbeit mit dem Treuhänder sich meistens nur noch auf Kontrolle, Beratung, Steuern und Abschluss beschränkt
  • mit Kunden und/oder Lieferanten im Ausland
  • mit umfangreichem Produktsortiment und komplexen Preisstrukturen

Sage 50 Professional

  • mit hohen Anforderungen an Buchhaltung, Rechnungs-, Reporting- und Berichtswesen sowie Lohnbuchhaltung
  • mit eigenen Verantwortlichen/Abteilungen für Finanz-, Lohn-, Debitoren-/Kreditoren-Buchhaltung
  • die den Jahresabschluss weitgehend eigenständig durchführen
  • deren Rechnungswesen als Führungsinstrument dient
  • mit Kunden und/oder Lieferanten im Ausland

Das sagen unsere Kunden

Lausanne Tourisme

Alain Henry

"Als KMU mit 50 Mitarbeitenden vertrauen wir auf Sage 50, weil wir uns jederzeit auf die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Management-, Buchhaltungs- und Personallösung verlassen können. Aus diesem Grund empfehlen wir Sage 50."

Weitere Kundenmeinungen >

Sage 50

Ab CHF 1180,00

Sage Infoline

058 944 12 12*

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr
und 13.30 - 17.00 Uhr

weitere Kontaktmöglichkeiten
*zum Ortstarif